Rabatte in Hotels von Moskau?

Rabatte in Hotels von Moskau?
Rabatte in Hotels von Moskau?

Kann man für die letzten Monat des Jahres Rabatte in den Hotels von Moskau erwarten. Einige Experten aus der Reisebranche prognostizieren auf Grund der jüngsten Waldbrände in Moskau (wir berichteten) und deren Auswirkungen auf die Touristenzahlen in Moskau Preisnachlässe, Sonderangebote und Rabatte in den Hotels von Moskau.

Fängt Moskauer Touristik- und Hotelbranche die Verluste auf?

Nicht zuletzt die Tourismusbranche hat unter den Waldbränden der jüngsten Vergangenheit sehr gelitten: Touristen blieben in den Hotels in Moskau aus und Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Um die magere Phase in der Endabrechnung etwas auffangen, erwarten Touristikexperten, dass die Hotellerie die Touristen mit günstigen Preisen nach Moskau zu locken versuchen. Nutznießer wären die Urlauber, die zu günstigen Übernachtungskosten in Moskau im Rahmen einer Städtereise in den Hotels der russischen Hauptstadt logieren können.

Sehr gute Voraussetzungen für einen günstigen Urlaub in den Hotels von Moskau

Es empfiehlt sich daher, die Preise für Ferienwohnungen und Hotels in Moskau in den nächsten Wochen aufmerksam im Auge zu behalten. Vielleicht ergibt sich eine günstige Gelegenheit, im Herbst 2010 oder in der Adventszeit das winterliche bzw. herbstliche Moskau zu besuchen. Sollten die Preise in den Hotels in Moskau tatsächlich sinken, ist mit einem Anstieg der Besucherzahlen zu rechnen, die die günstigen Konditionen für eine Städtereise nach Moskau nutzen zu wollen. Und speziell jetzt im Herbst und auch im Winter ist Moskau ein reizvolles Reiseziel. Allein der Rote Platz mit dem Kreml wirkt bei Sonnenuntergang schon viel imposanter in einem winterlichen Ambiente, als dies im Sommer in Moskau der Fall ist.

Christian Bathen

Datum: 12.09.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hotels in Moskau
Hotels in Moskau
Weitere Infos zu den Moskauer Hotels.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

33. Internationales Kinofestival in Moskau 2011
Seit dem Jahr 1989 wird auf dem Internationalen Kinofestival in Moskau der „Goldene St. Georg“, eine Figur aus dem Stadtwappen von Moskau, als Preis im Rahmen des internationalen Filmfestivals in Moskau vergeben.
Metro Moskau - Siemens bekundet Interesse
An der U-Bahn in Moskau führt weder kaum ein Weg vorbei, egal ob für Touristen auf dem Weg vom Hotel zu den Sehenswürdigkeiten oder für Einwohner und Pendler auf dem täglichen Weg zur Arbeit.
Moskau feiert Ende des Zweiten Weltkriegs
Mehr als 20 000 Soldaten nahmen am vergangenen Montag an der Parade teil, die über den Roten Platz in Moskau vorbei am Kreml führte – deutlich mehr Soldaten, als dies in den letzten Jahren der Fall gewesen war.